Leitungswege
darstellen

CabDoc bietet unterschiedliche Arten der Leitungswegdarstellung an.

Ihre Wahl ist abhängig von der Anforderung an den Informationsgehalt, der Art Ihres Workflows und dem Grad der Vertrautheit mit Ihrer Netzwerkinfrastruktur.

Generell wird die Gesamtrangierung zum Zeitpunkt des Aufrufes aus den Einzelverbindungen von CabDoc konstruiert.

Weiterlesen ...

Bibliotheken

Die Komponentenbibliothek umfasst zur Zeit ca. 18.000 Komponenten

CabDoc stellt über Systembibliotheken aktive und passive Komponenten und Verbindungsmedien dem Anwender zur Verfügung.

Die Produkte sind nach Hersteller sortiert und umfassen rack- und schrankgebundene Komponenten. Der vom Hersteller vorgesehene modulare Aufbau der Komponenten wird in der Bibliothek berücksichtigt. Die Komponentenbibliothek umfasst zur Zeit ca. 18.000 Komponenten und wird ständig erweitert. Die Aktualisierung der Bibliothek erfolgt ständig und gewährleistet, dass jeder Kunde auf die von ihm eingesetzten Geräte zugreifen kann. Die Erstellung der Komponenten ist für den Anwender bei bestehendem Softwarepflegevertrag kostenfrei.

Weiterlesen ...

Verteileransicht

CabDoc bildet Verteilerschränke und deren Einbauten maßstabsgerecht ab.

Per Drag & Drop befüllt der Anwender aus der Komponentenbibliothek die Schaltschränke. Über die Wahl der Rückansicht und Vorderansicht wird auch die Einbaurichtung der Komponenten festgelegt.

Zum Einbau der senkrechten Komponenten außerhalb der 19-Zoll Einschübe (z. B. Steckerleisten, senkrechte Patchpanel, etc.) sind die Schaltschrankflanken vorgesehen.

Die Komponenten sind mit den interaktiv bedienbaren Ports ausgerüstet. Die Portabbildung dokumentiert über frei wählbare Farben und den steckerspezifischen Umriss den Porttyp und die Verbindungsart.

Weiterlesen ...

Ausgabemedien

CabDoc ermöglicht die Ausgabe von Informationen grafisch und tabellarisch

Im CabDoc korrespondieren Tabelleninhalt und grafische Inhalte und können über Interaktion in den Tabellen unterstützend vom Anwender über Mausaktionen abgerufen werden. Grafiken und Tabellen können über den Formulargenerator von CabDoc ausgegeben werden. Tabellarische Informationen sind generell über das CSV-Format einfach exportierbar.

Der in CabDoc integrierte Formulargenerator ermöglicht die Erstellung spezifischer Formulare auf den Kunden abgestimmt. Diese Formulare sind vom Kunden in Eigenregie oder über den Kundensupport der Zetema abrufbar und von CabDoc aus in gängigen Formate (PDF, DOC, XLS, HTML) zu exportieren.

Alle tabellarischen Ansichten sind individuell konfigurierbar. Anzeige, Größe, und Sortierreihenfolge werden spezifisch für jeden CabDoc-User vorgehalten.

Weiterlesen ...

Externe
Programm APIs

Komfortables Aufrufen von externen Programmen aus CabDoc heraus.

Verlassen Sie CabDoc nicht, um die Dienstprogramme aufzurufen. Nutzen Sie die Parameterübergabe für URL, IP-Adressse, MacAdresse.

Richten Sie die Standardprogramme Telnet, PuTTY, etc. als kundenspezifische Programmschnittstelle ein.

Komponenten

Drag & Drop

Mit Drag & Drop importieren Sie eine maßstabsgerechte grafische Darstellung der Komponente, die Modulbauweise nach Herstellervorgabe, die Portnummerierung nach Herstellervorgabe und die porttypgerechte interaktive Steckerfläche. Definition von Komponentenparametern (Grösse, Gewicht und Energieverbrauch aus der Bibliothek in die Dokumentation). 

Die automatisch angelegten Ports warten nur noch auf die Verbindungsinformation

Weiterlesen ...

Stecksystemintelligenz

CabDoc denkt fasergenau

Intelligente softwaretechnische Umsetzung von standardisierten Stecksystemen (MPO/MTP, URM, EC7, SC/LC auf ST/FC …).

CabDoc denkt fasergenau und nimmt Ihnen z. B. die Faserzuordnung bei Mehrfasersteckern zuverlässig ab.

Plausibilitästskontrolle bei Verbindungserstellung reduziert Fehler in der Dokumentation.

Data Interface Modul

Ergänzen Sie als CabDoc-Anwender die Struktur der Datenbank.

Verlinken Sie diese Merkmale mit extern gepflegten Daten aus anderen Informationssystemen.

Der integrierte Formulargenerator ermöglicht die Darstellung der benutzerspezifischen Felder in den Standardinformationsdialogen von CabDoc.

SNMP-Modul

Aktuelle Informationen der aktiven Devices zur Laufzeit.

Nutzen Sie Layer 3 und Layer 4 Informationen zur effektiven Netzverwaltung zusammen mit den Informationen des Link-Layers.

So lassen sich leicht VLAN-Infos im laufenden Betrieb abfragen oder Plausibilitätsprüfung der dokumentierten Verbindungen vornehmen.

Connectogramm

Generalisierte Verbindungsdiagramme

Generalisierte Verbindungsdiagramme erzeugt dieses CabDoc-Modul automatisch aus den detaillierten Verbindungsinformationen der Netzwerkdokumentation.

Dynamisch erzeugte Managementübersichten des Layer 1 und der aktiven Leitungswegübersichten halten Sie mit CabDoc immer aktuell auf Abruf bereit

Weiterlesen ...

Data Center Infrastructure Management

Energieverbrauch, HE-Kontrolle, Flächennutzungstool

Im Rechenzentrum alles auf einen Blick und in einem Tool.

Sicherheit beim Planen und beim Recherchieren durch realistische Verteilerabbildung und massstabsgetreue Verteileranordnung.

Mit Einsatz der grafischen Komponenten aus der umfangreichen Systemkomponentenbibliothek schafft CabDoc automatisch die Voraussetzung zu datentechnischen Auswertungen für Ressourcenkontrolle und planerische Entscheidungen.

  • Energiemanagement  mit statischen und dynamischen Werten
  • HE-Filter und Gewichtskontrolle für die Zuweisung von Installationsorten
  • Flächennutzungsprofile
  • Kabelmanagement Daten-Energieverbindungen mit Trassenverwaltung
Weiterlesen ...

MAN/WAN Dokumentation

in geografisch verteilten Netzwerken

Vergleichbare Verbindungslogik aber andere Prioritäten bei der Dokumentation. CabDoc ermöglicht beides in einem Tool. Konnektivität, Trassenverwaltung, Leerrohre, Spleissfarben und Manholes rücken bei der Abbildung der Netzstrukturen in den Vordergrund.

CabDoc ermöglicht die

  • Übergangslose Dokumentation vom MAN/WAN zu Ihrem LAN oder Rechenzentrum
  • Navigation über Geokoordinaten zu Verteilerpunkten
  • Fasergenaue Verbindungsabbildung in der Spleismuffe und
  • Gleichzeitige generalisierte Netzspinnenübersicht
Weiterlesen ...